Link verschicken   Drucken
 

Ein voller Erfolg

11.12.2019

war auch unser diesjähriger Adventsmarkt, der ohne die vielen fleißigen Helfer nicht hätte stattfinden können.

In drei Stunden wurde sehr viel Dekoration der Kinder gekauft, gespielt, geschrieben, gegessen und getrunken. Sehr viel positive Resonanz erreichte die Ohren der Lehrer und das ist natürlich eine schöne Rückmeldung. Die viele Mühe hat sich gelohnt.

 

Die Einnahmen kommen dem Förderverein der Grundschule Golßen zugute.

 


Ein ganz herzliches Dankeschön an alle Helfer:
- den Männern vom Bauhof
- der Firma Freitag
- der Firma Golßener Fleisch- und Wurstwaren GmbH
- Dennis Roth, Oma Juttchen, der Omi von Nele und Noah, Frau Rinka, Sina, Frank Riediger, Jonas, Lucas, Paula, Michel, Henrike, Emma, Frau Knölsels, Frau Trott, Frau Noack, Frau Leschnik und auch allen kurzfristigen Helfern, die Hand angelegt haben

- der Freiwilligen Feuerwehr Golßen
- der Oberförsterei Baruth
- und nicht zuletzt allen Lehrern der Grundschule Golßen, allen voran Mandy Zawada, Britta Pietrzok, Andrea Miethe, Katrin Mai, Diana Groschke-Rupnow, Ramona Gollee, Carina Klockau.

Übrigens…. Hildegard
heißt unser Wichtel und kann nun jeden Tag mit Namen angesprochen werden.

Fotos: Torsten Schönfeld, Manuela Fruth
Text: Nancy Rost

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Ein voller Erfolg