Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Notbremse

23.04.2021

Sehr geehrte Eltern,

mit dem heutigen Tag wurde die Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg durch das Kabinett angepasst.

Hier wurde festgelegt, dass bei einem Inzidenzwert ab 165 die Schulen in den Distanzunterricht übergehen (ab dem 4. Tag über Inzidenz 165 werden Kitas und Schulen für 14 Tage geschlossen und stellen auf Notbetrieb bzw. Distanzunterricht um).

In Absprache mit dem Schulträger behalten die seit Ende Dezember 2020 gestellten Anträge auf Notfallbetreuung ihre Gültigkeit. Neue Anträge sind im Amt bei Frau Luplow zu stellen.

Bitte achten Sie in nächster Zeit auf Posteingänge im E-Mail-Fach und auf die Einträge in der Webseite.

Nähere Informationen finden Sie unter dem Link.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Nancy Rost

Stellvertretende Schulleiterin