Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Überraschungs-Theater

02.03.2022

Am 01.03.22 war das Theater-Ensemble der Neuen Bühne Senftenberg bei uns und die Schüler der Jahrgangsstufe 6 sahen das Theaterstück "Astronauten" in ihren Klassenzimmern. Das versteckte Theater besteht aus einem Schauspieler und einer Theaterpädagogin.
Die Schüler wussten nichts davon, dass sie sich inmitten eines
Theaterstücks zum Thema Mobbing befanden und tauchten tief  emotional berührt in die Thematik ein. Die Story kurz erläutert: Michael Kieler kommt an die Grundschule Golßen zurück, da er die Kontaktdaten seines ehemaligen Mitschülers heraus finden will. Michael mobbte diesen Mitschüler zur Grundschulzeit, bereut das nun Jahre später sehr und möchte ihm darüberhinaus das Tagebuch zurück geben, welches er ihm damals weggenommen hatte. Michael schildert den Schülern der 6.Klassen eindrucksvoll, was er seinem Mitschüler  "Aliengesicht" damals angetan hatte. Die Schüler  waren sichtlich bewegt und in dem tiefgründigen Nachgespräch mit der Theaterpädagogin zeigte sich, wie reflektiert und mit welchem sehr gut ausgeprägten  Gerechtigkeits- und Handlungsbewusstsein die Schüler der Klasse 6 die Geschehnisse der Geschichte wahrnahmen.

Vielen Dank an das Theater-Ensemble und an die Eltern der Kinder für die finanzielle Unterstützung, die dieses wertvolle Projekt möglich machte. 
 
Text und Foto: Daniela Luckas
 

Bild zur Meldung: 6a "Astronauten"