Link verschicken   Drucken
 

Sportfest 2018

Super-Wetter und Sorgen von Eltern wegen der Hitze: Trotzdem freuten sich alle auf diesen Tag. Bei 18° C begann unser Rundenlauf, bei 22° C die Wettkämpfe im Weitwurf, 50 m-Lauf und Weitsprung und bei 27° C war unser Sportfest schon wieder zu Ende.

Für reichlich Schatten sorgte der Förderverein mit vielen Pavillons und Abkühlung im Schatten unserer großen Bäume im Innenhof gab es außerdem. Total verrückt waren alle auf den kleinen Gartensprenger, der die Sachen mal nass machte.

Wie immer sorgten ganz viele Kinder für ein großes Vitamin- und Obstbuffet und die Getränkebar. Vielen Dank an alle, die wieder Obst und Getränke gespendet haben.

Besonderer Dank an die Spreewälder Fleisch- und Wurstwaren GmbH Golßen, die jedem Kind ein Würstchen spendierte und an die Bäckerei Torge aus Golßen, die die 270 Brötchen sponsorte.

Es war ein toller Wettkampf um die begehrten Urkunden in den Disziplinen 50 m-Lauf, Weitwurf und Weitsprung. Fast alle Schüler (außer einer) nahmen wieder am Rundenlauf teil. Frau Pietrzok am Mikrofon hat alle angefeuert und jeder gab sein Bestes. Die schnellsten jeder Jahrgangsstufe erhalten bei der Siegerehrung tolle Preise. In den Wettkampfpausen konnte sich jeder auf dem Schulhof und in der Turnhalle bei den Spiel-und-Spaß-Stationen sportlich betätigen.

Vielen Dank an unsere Sportlehrerinnen Katrin Mai, Manuela Fruth, Britta Pietrzok, Ramona Gollee und Daniela Luckas für die Organisation und den reibungslosen Ablauf.

Besonderer Dank an alle Helfer vom Bauhof des Amtes Unterspreewald, den Omas und Muttis für die Versorgung, Nancy Rost, sowie Wolfgang Schneider für die Unterstützung beim Wettkampf.

 

Fotos: Mandy Zawada und Dirk Herrmann