Link verschicken   Drucken
 

Schulfest 2014

1, 2, 3 – wer hat den Ball…

Logo SF 2014

… wem gehört die Erde?

Darum drehte sich alles in der Projektwoche vom 2. – 6. Juni 2014 in der Grundschule Golßen. Ausgangspunkt war die Fußballweltmeisterschaft in Brasilien, welche beim Straßenfußballturnier nachempfunden wurde. Wie in der richtigen WM rangen Schüler unterschiedlicher Länder um den Sieg. Es wurde täglich hart, vor allem aber fair um Punkte gekämpft und die Spieler von den Zuschauern kräftig angefeuert. In den Klassen 1-3 gewann Russland, in den Klassen 3-6 Chile.

 

Die Kinder und Lehrer wurden bei diesem Vorhaben vom Landessportbund unterstützt. Die offene Form der Projektwoche machte es jedem Kind möglich, seine Lieblingsmannschaft zu unterstützen.

 

Neben diesen sportlichen Aktivitäten wurde landestypisch gekocht, gebacken, gebastelt, getanzt und gesungen. Das Lied „1, 2, 3 wer hat den Ball“ konnten alle Schüler unserer Schule in 16 Sprachen singen.  Jede Klasse beschäftigte sich eine Woche lang mit mindestens einem Land, das an der Fußball-WM teilnimmt. Die Projektwoche endete mit dem Schulfest als Höhepunkt am Freitag. Hier wurden die Ergebnisse in einer Ausstellung gezeigt, an Ständen verkauft und beim Programm vorgeführt. Neben einer Hüpfburg für die kleinen Gäste, gab es Stockbrot am Feuer, eine Tombola für Jung und Alt, kulinarische Leckerein aus der ganzen Welt oder gemeinsames „Sirtaki tanzen“.

 

Dank der Unterstützung vieler Eltern, Großeltern und Lesepaten war es eine sehr gelungene, mal etwas andere Schulwoche.

 

 

So nahm die Familie Scheunemann die Klassen 1 und 2 mit auf Safari durch Afrika. Die Kinder erfuhren viel Wissenswertes über „the big five“ und erlebten hautnah, wie es auf einer Safari zugeht. Besonders begeistert waren die Kinder von zwei erlegten Trophäen, welche gestreichelt werden durften.

 

Poster SF 2014

 

Ohne die fleißige Unterstützung der zahlreichen Helfer wäre sowohl die Projektwoche als auch das Schulfest bei strahlendem Sonnenschein nur halb so schön gewesen.

 

Ein ganz herzliches Dankeschön von den Kindern und Lehrern der Grundschule Golßen an alle fleißigen Helfer und Sponsoren. Ein besonderer Dank gilt:

  • der Bäckerei Torge
  • der Golßener Fleisch- und Wurstwaren GmbH & Co. ProduktionsKG
  • der Freiwilligen Feuerwehr Golßen
  • dem Spreewaldhof
  • der Rietdorfer Getränke Vertriebs GmbH
  • dem Birnbaumeis
  • der Familie Scheunemann
  • der Allianz Generalvertretung Patricia Heinrich
  • dem Förderverein der GS Golßen
  • sowie ganz, ganz vielen Eltern.

 

Mit der Unterstützung so vieler fleißiger Helfer wird auch das nächste Schulfest gelingen. Wir freuen uns auf die strahlenden Gesichter unserer Kinder!

 

Das Team der Grundschule Golßen

 

Hier gibt es die Fotos: Schulfest 2014