Link verschicken   Drucken
 

Blitzlichter vom Adventsmarkt 2018

Die viele Arbeit bei der Vorbereitung unseres Adventmarktes hat sich gelohnt. Das Wetter spielte mit, als unsere Viertklässler auf der Bühne das Musical vom dicken Weihnachtsmann aufführte. Anschließend drängten sich die Besucher auf dem Marktplatz im Anbau und kauften kleine Geschenke aus unserer Weihnachtswerkstatt. Besonderer Dank an Andrea Miethe und Britta Pietrzok! Besonderes Highlight war unsere neue Zuckerwatte-Maschine. Martina Siggel mit ihren Helfern Charlotte und Michel arbeiteten vom Anfang bis zum Schluss die lange Warteschlange ab. Außerdem gab es zwei Adventscafés, bei denen man sich bei weihnachtslicher Musik auf das Fest einstimmen konnte. Draußen sorgte die Feuerwehr aus Golßen für Wärme mit einer Feuerschale und die Oberförsterei Baruth bastelte mit Holz. "Ausverkauft!" hieß es nicht nur am Grill (Vielen Dank an Dennis Roth!) sondern auch am Quarkkeulchenstand (Vielen Dank an Frau Schulze!). Auch der Glühwein und der Kinderpunsch schmeckte allen gut.

Ganz besonders danken möchten wir der Spreewälder Fleisch- und Wurstwaren GmbH aus Golßen, die die Bratwurst sponsorte. Ohne die Helfer vom Bauhof, hier besonders Rene Rossa, hätten wir es nicht geschafft. Vielen Dank! Bedanken wollen wir uns bei der Stadt Golßen, der Fa. Freitag für die Unterstützung und bei allen Eltern, die beim Verkauf oder auch im Hintergrund geholfen haben.

Nicht zu vergessen: Die Lehrerinnen und Lehrer der Grundschule Golßen, allen voran Nancy Rost, haben den Adventsmarkt gut vorbereitet und zum Gelingen beigetragen. Herzlichen Dank!

Wir freuen uns schon auf den nächsten Adventsmarkt!

Fotos: Nancy Rost, Mandy Zawada und Torsten Schönfeld