Link verschicken   Drucken
 

Unser Schulhaus

Test

 

Unsere Schule wurde 1972/1973 gebaut und ergänzte den Schulbau von 1966 am Stadtwall. Beide Gebäude gehörten zur Polytechnischen Oberschule (POS) "Wilhelm Pieck". Durch die Schulreform 1991 wurde der Altbau zur Grundschule Golßen für die Klassen 1 bis 6 und unser Schulgebäude zur Gesamtschule später Oberschule Golßen für die Klassen 7 bis 10.

 

Wegen mangelnder Schülerzahlen musste die in den neunziger Jahren aufwändig rekonstruierte Oberschule Golßen 2006 den Schulbetrieb einstellen. Durch Beschluss der Stadt Golßen zog 2008 die Grundschule vom Schulgebäude am Stadtwall (jetzt Kita "Haus des Kindes" Golßen) in das Gebäude der Oberschule ein. Mit dem Umzug starteten wir gleichzeitig als Verlässliche Halbtagsgrundschule (VHG) gemeinsam mit dem Hort den Ganztagsbetrieb.